Silca T80+

Silca T80+ ist die einzige Lösung für das Kopieren von Texas® 80 Bit- Transpondern für Ford®, Toyota®, Hyundai® und Kia®.

Übersicht

Silca T80+

Silca T80+ ist die einzige Lösung für das Kopieren von Transpondern, die in den weltweit meistverkauften Modellen der Marken Ford®, Toyota®, Hyundai® und Kia® benutzt werden. Die Lösung Silca T80+ bietet zudem die Möglichkeit der Voreinstellung der 80 Bit-Transponder für Subaru®-Fahrzeuge, die mit einem Diagnosegerät programmiert werden sollen.

Eigenschaften

  • Kostenfreies Software-Update für RW4 Plus und Fast Copy Plus erhältlich: Die Lösung ist mit einem einfachen Software-Update der Kopiergeräte RW4 Plus und Fast Copy Plus (Version 04.06.091) erhältlich. Auch die M-Box muss benutzt werden, außer beim Kopieren von Transpondern von Toyota®-Fahrzeugen. Die Lösung ist nicht für RW4 + P-Box und Fast Copy + P-Box erhältlich.
  • Breite Abdeckung: Mit der Lösung Silca T80+ können rund 97% der Fahrzeugschlüssel kopiert werden, die 80 Bit-Transponder verwenden.
  • Im Auto ist kein Eingriff erforderlich: Der Transponder kann kopiert werden, ohne irgendein Snoop-Gerät ans Fahrzeug anschließen zu müssen, so dass der gesamte Vorgang noch einfacher und schneller wird. Durchschnittlich werden weniger als fünf Minuten für den Kopiervorgang gebraucht.
  • Eine Internet-Verbindung ist erforderlich: Silca T80+ braucht keinen PC und keine Internet-Verbindung vom Festnetzanschluss. Der Kopiervorgang kann auch unter Verwendung der Hotspot-Funktion des eigenen Smartphones oder Tablets ausgeführt werden.
  • Bekannter Prozess: Sobald die M-Box verbunden ist, können die 80 Bit-Transponder einfach und mit demselben Prozess kopiert werden wie die anderen Silca-Transponder.
  • Mit Silca-Schlüsseln kompatibel: Die Lösung T80+ ist mit dem gesamten Silca-Fahrzeugschlüsselsortiment kompatibel: Silca Fahrzeug-Fernbedienungen (CIRFH1), Originalfernbedienungen, Look A-like und MH-TA-Schlüssel.
  • Optimierte Verpackung: Die T80+-Transponder sind für eine optimale Lagerung und für die Ausstellung an Wandhaken einzeln verpackt.

Dokumente